Frische Pasta

Frische Pasta  - © www.feinkost-profi.at

Tagliatelle, Pappardelle, Spaghetti, Casarecce, ...... das und vieles mehr produziert Petra in ihrer Küche.

© www.feinkost-profi.at

Die Zutaten bestehen ausschließlich aus Hartweizengrieß und Eiern - das Rezept typisch italienisch!

Den Hartweizengrieß beziehen wir von Glanzer Mühle in Spittal und die Eier aus Kärntner Betrieben. 

Im Gegensatz zu anderen Produzenten verwenden wir weder Wasser zum Verdünnen noch verwenden wir pasteurisiertes Ei aus dem Tetrapak. So wie bei allen unseren Produkten legen wir höchsten Wert auf Top Qualität und ehrliche Herstellung. 

Pasta all'uovo - so bezeichnet man in Italien Pasta aus Hartweizengrieß (oder Mehl) und Ei. Um sie als FRISCHE PASTA bezeichen und verkaufen zu dürfen, darf das Produkt nicht behandelt sein - d.h. es darf nicht vakuumiert, nicht pasteurisiert, nicht begast oder sonst wie haltbar gemacht werden. Das bedeutet zwar eine sehr kurze Haltbarkeit (ca. 3 Tage), dafür aber ist die Pasta im Geschmack unvergleichlich!  

© www.feinkost-profi.at

Sollte es einmal schnell gehen, so hat Petra Lasagne aus Bolognese, Bechamel, frischen Teigblättern und Parmesan vorbereitet. Du brauchst die Form nur mehr ins Rohr stellen und fertig backen. So einfach!

 

© www.feinkost-profi.at

Neben der frischen Pasta findest du auch (selbst hergestellte) getrocknete Pasta in den verschiedensten Varianten z.B.  Chili-Tagliatelle, Rote Bete Spaghetti, Zitronen-Tagliatelle ...

Und um italienisch zu kochen braucht es auch authentische Produkte: 

Pesto, Balsamico, Olivenöle, Antipasti, Sardinen, Thunfisch, ...  all diese Delikatessen holen wir direkt aus Italien!

 

© www.feinkost-profi.at